Sommerkonzert 2017 – Haydn – Die Schöpfung

Die Schöpfung ist ein Oratorium von Joseph Haydn (Hob. XXI:2). Das Werk entstand ab 1796 bis 1798 und thematisiert die Erschaffung der Welt, wie sie in der Genesis (1. Buch Mose) der Bibel erzählt wird. Sie wurde komponiert für drei Gesangssolisten (Sopran, Tenor und Bass), vierstimmigen Chor (Sopran, Alt, Tenor und Bass) und ein großes … weiterlesenSommerkonzert 2017 – Haydn – Die Schöpfung

10 Jahre Universitätsorchester Erfurt – Abschiedssinfonie und Neubeginn

Am 30. September 1999 erschien in der Thüringer Allgemeinen Zeitung eine eher lakonische Notiz unter der Überschrift „Orchester sucht Musiker“: Mit dem Studienstart der Universität im Oktober soll in der Landeshauptstadt ein neues Orchester gegründet werden. Zur Mitwirkung sind Studierende, Lehrende der Erfurter Hochschulen sowie auch andere interessierte Streicher und Bläser willkommen.  Zur ersten Probe … weiterlesen10 Jahre Universitätsorchester Erfurt – Abschiedssinfonie und Neubeginn

Beethoven-Abend im Rathausfestsaal – Ambitioniert musiziert das Erfurter Universitätsorchester

Anbei die Konzertkritik der TLZ vom 20. Februar 2008 zum Beethoven-Abend im Rathausfestsaal Erfurt.   Das risikofreudige Manöver überzeugt Von Evi Baumeister; Altstadt. (tlz)   Wer ambitioniert musiziert, stellt sich Beethoven nicht als Gipsbüste ins Wohnzimmer. Anstatt ihn abzustauben, übt er. Dies ist angewandte Ikonenverehrung, ein Ansatz, den das Universitätsorchester Erfurt mutig teilt. Es holte … weiterlesenBeethoven-Abend im Rathausfestsaal – Ambitioniert musiziert das Erfurter Universitätsorchester